Aktuelles Pressemitteilung

Wechsel an der Spitze

Lukas Jessel wurde am vergangenen Samstag, den 24. März 2018, in Parchim zum neuen Vorsitzenden unseres Kreisverbands gewählt. Der 26-jährige Student der Elektrotechnik übernimmt das Amt von Inga Speßhardt, die nicht wieder für den Vorsitz kandidierte.

Erster Gratulant: Landratskandidat Klaus-Michael Glaser

Tatkräftige Unterstützung bekommt der neue Vorsitzende von seiner neuen Stellvertreterin, Wiebke Wenk, sowie von Hannes Köhler als neuer Schatzmeister.

Lukas Jessel betonte in seiner Antrittsrede: „Als erstes möchte ich mich bei meiner Vorgängerin Inga bedanken. Sie hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Junge Union sich in unserem Landkreis     weiter etabliert hat. Außerdem freue ich mich, dass sich im neuen Vorstand der gesamte Kreisverband widerspiegelt. Die nächsten Aufgaben warten ebenfalls schon auf uns, im bevorstehenden Landratswahlkampf werden wir natürlich unseren CDU-Kandidaten Klaus-Michael Glaser eifrig unterstützen. Aber wir können nicht nur Wahlkämpfe meistern, sondern auch politische Inhalte sind uns wichtig. Ein wichtiges Thema für unsere Region ist die Mobilität. Neben dem Dauerthema HVV, wollen wir uns dafür einsetzen, dass mit der freien Schulwahl auch die freie Wahl zwischen Bus und Bahn als Verkehrsmittel sowie die Übernahme der Fahrtkosten einhergeht. Ansonsten ist natürlich in den kommenden Jahren eines unser Ziele wieder mehr Jugendliche für die Politik begeistern.“

 

Komplettiert wird der neue Vorstand durch die Beisitzer Sebastian Jensen, Torben Knaak, Robert Ahwerst, Peter Benn, Florian Lehmitz. Auch die ehemalige Vorsitzende Inga Speßhardt wird dem Gremium nun als Beisitzerin angehören.

Außerdem haben die JU-Mitglieder auf der Versammlung den Weg für die Gründung von Ortsverbänden in Hagenow und Boizenburg geebnet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*